Suchfunktion

„Justiz erleben“ – Informationstag beim Oberlandesgericht und Landgericht Stuttgart am Mittwoch, 19. Juli 2017, von 9.00 Uhr bis 18.00 Uhr

Datum: 21.06.2017

Kurzbeschreibung: Oberlandesgericht und Landgericht Stuttgart veranstalten gemeinsamen Informationstag

Am Mittwoch, 19. Juli 2017, zwischen 9.00 Uhr und 18.00 Uhr öffnen das Oberlandes­gericht Stuttgart und das Landgericht Stuttgart ihre Pforten zu einem Informationstag unter dem Motto „Justiz erleben“.

Das vielseitige Angebot richtet sich an Jung und Alt:

  • An Informationsständen im Eingangsbereich des Oberlandesgerichts stellen wir Berufe in der Justiz, das Zukunftsthema „eJustice“ und vieles mehr vor.
  • Über den Tag verteilt werden Kurzvorträge über „Mord und andere Grausam­keiten“ und 17 weitere spannende Themen angeboten.
  • Bei einem geführten Rundgang durch das Justizviertel kann die Stuttgarter Justizgeschichte „erlaufen“ werden.
  • Am Nachmittag informieren eine Richterin und ein Notar über „Rechtzeitig planen: richtig vererben“ sowie über das Thema „General- und Vorsorgevollmacht“.
  • Zum Abschluss liest Veit Müller aus seinem Kriminalroman „Tod am Kreuzweg“.
  • Bei öffentlichen Verhandlungen können den ganzen Tag über Einblicke in die tägliche Arbeit der Gerichte gewonnen werden.

Weitere Informationen, darunter auch das Programm der Kurzvorträge, finden Sie auf unserer Internet-Seite http://www.olg-stuttgart.de/pb/justiz-erleben.



Um 11:00 Uhr findet ein Pressetermin im Saal 2.10 des Oberlandesgerichts (Eingang Archivstraße 15A/B, 70182 Stuttgart) mit Präsident des Oberlandesgerichts Dr. Franz Steinle und Präsidentin des Landgerichts Cornelia Horz statt. Die beiden ausrichtenden Gerichte freuen sich sehr darüber, dass auch Minister der Justiz und für Europa
Guido Wolf MdL seine Teilnahme zugesagt hat. Vertreterinnen und Vertreter der Medien sind zu dem Pressetermin herzlich eingeladen. Wir bitten um vorherige Anmeldung bei der Pressestelle des Oberlandesgerichts, die auch für Rückfragen gerne zur Verfügung steht.

Direkt im Anschluss an den Pressetermin wird der Schüler-Moot Court 2017 abgehalten. Das sonstige Programm findet vorwiegend im „grünen Gebäude“ (Olgastraße 2, 70182 Stuttgart) statt.

Dr. Johannes Fridrich, Mediensprecher Landgericht Stuttgart

Fußleiste